DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Swissmilk2021

Auch im Winter haben Schweizer Kühe regelmässig Auslauf. bild: swissmilk

Promotion

Fehlt dir Auslauf? Schade. Kühe haben jede Menge davon.

Bewegung schadet nicht. Und unsere Kühe haben viel davon. Regelmässig auf der Weide oder im Laufhof: Schweizer Kühe sind oft im Freien, auch im Winter.

Dieser Inhalt wurde von Swissmilk verfasst

Raus! Das ist nicht nur eine Aufforderung, endlich mal frische Luft zu schnappen. Nein. RAUS ist auch ein Programm, mit dem sich unsere Milchbauern für das Wohl ihrer Tiere einsetzen. Will heissen: RAUS steht für «Regelmässiger Auslauf der Tiere im Freien». Fast 90 Prozent der Kühe nehmen am RAUS-Programm teil, bekommen Weidegang oder haben ganztägig Zugang zu einem Laufhof. Im Sommer sind 26 Tage pro Monat sichergestellt, im Winter sind dies 13 Tage.

Aber die Stallhaltung ...

Klar, Kühe verbringen ebenfalls Zeit im Stall. Doch auch da gibt es Unterschiede. Jeder Stall ist anders. Mehr als die Hälfte der Kühe lebt in einem BTS-Stall, das bedeutet «Besonders tierfreundliche Stallhaltungssysteme». Das BTS-Programm beinhaltet Massnahmen wie eingestreute Liegeplätze, Zugang zu Tageslicht und ein rund um die Uhr zugänglicher Liegebereich.

Alles, was du wissen musst.
Kulinarische Highlights, Informationen zur gesunden Ernährung und alles über die Vorzüge der Schweizer Milch findest du auf swissmilk.ch. Brauchst du Rezeptinspirationen? Folge uns auf Instagram oder Pinterest.

Wir ❤️ saisonal & regional.

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter