DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Video: watson/een

Huch! Hier wird ein Auto vom Erdboden verschluckt 😳



Dramatische Szenen in Indien, wo ein Auto langsam vom Erdboden verschluckt wurde. Der Parkplatz war ĂŒber einem Brunnen gebaut, und die Betonabdeckung war durch tagelange starke RegenfĂ€lle geschwĂ€cht.

Das Auto war zu diesem Zeitpunkt leer und es wurde niemand verletzt. Das Video davon geht nun auf Twitter viral.

Video: watson/een

Weitere spannende Videos:

Filmreife Szene – Erde frisst Fahrzeuge

Video: watson

MilitÀr-Flugzeug zerstört Spital-Landeplatz

Video: watson/een

Vogel gerĂ€t in Turbine – Schockmoment fĂŒr die Passagiere

Video: watson

Parking from Hell – Kamera filmt Einpark-Desaster

Video: watson

(een)

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Wer möchte ein Batmobile kaufen? Hier lang!

1 / 20
Wer möchte ein Batmobile kaufen? Hier lang!
quelle: bonhams / bonhams
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Pass auf!» – Hier rollt ein brennendes Fahrzeug den HĂŒgel hinunter

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Raser-Kiddys, Drifter und zwei erfolglose Fluchten – strenge Nacht fĂŒr die Kapo ZĂŒrich

Die ZĂŒrcher Kantonspolizei hat in der Nacht auf Auffahrt drei Raser verhaftet, darunter einen 14-jĂ€hrigen Schweizer. Zwei von ihnen versuchten erfolglos zu flĂŒchten. Der Lenker eines Fluchtfahrzeugs wurde leicht verletzt. Auch ein Polizeifahrzeug wurde beschĂ€digt.

Ein 23-jĂ€hriger Schweizer beschleunigte sein leistungsstarkes Fahrzeug in Elgg aus dem Kreisverkehr heraus, wie die ZĂŒrcher Kantonspolizei mitteilte. Nach einigen Metern auf der Bahnhofstrasse habe der Lenker die Kontrolle ĂŒber sein 


Artikel lesen
Link zum Artikel