DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIV - ZUR WINTERSESSION 2019 MIT DEM THEMA NATIONALSTRASSENABGABEGESETZ, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Eine Frau klebt die Autobahnvignette fuer das Jahr 2019 an die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges, aufgenommen am Mittwoch 12. Dezember 2018 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Auch wenn du sie nicht gebraucht hast, eine Vignette kann nicht umgetauscht werden. Bild: KEYSTONE

Money Matter

«Kann ich meine unbenutzte Autobahnvignette umtauschen?»

Yannick (32): «Letztes Jahr habe ich eine Autobahnvignette gekauft, sie aber nie gebraucht. Kann ich die alte Vignette in eine für 2020 umtauschen?»

Leo Hug / Comparis



Lieber Yannick

Die Autobahnvignette ist im Grunde genommen – anders als die Marke auf dem Brief – die Bestätigung für eine geleistete Abgabe. Sie ist also ein Zahlungsnachweis. Laut Art. 8 des «Bundesgesetz über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen» ist die Abgabe für Vignetten nicht rückerstattbar. Es ist dir also leider nicht möglich, die Vignette wegen Nichtgebrauchs zu retournieren oder umzutauschen.

Defekte Vignetten können umgetauscht werden

Anders verhält es sich bei defekten Autobahnvignetten. Bei einem offensichtlichen Druckfehler zum Beispiel kannst du die Vignette kostenlos bei den Zollstellen ersetzen lassen. Auch wenn die Vignette nicht richtig klebt, bekommst du einen Ersatz. Schicke sie dazu zusammen mit einem schriftlichen Gesuch an die Eidgenössische Oberzolldirektion.

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch

Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Auch bei einem Scheibenbruch am Auto kannst du die bereits verwendete Vignette kostenlos umtauschen. Bei Schweizer Fahrzeugen organisiert die Versicherung den Ersatz. Ist dein Fahrzeug im Ausland registriert, kannst du eine neue Vignette beim Zollamt abholen. Dazu musst du lediglich die alte Vignette – die auch zerrissen sein darf, solange die Seriennummer noch erkennbar ist – und die Austauschrechnung der Windschutzscheibe vorweisen können.

Alte Vignetten kannst du versteigern

Für dein Problem gibt es aber eine andere Lösung als den offiziellen Umtausch. Auch für Autobahnvignetten gibt es – erstaunlicherweise – Sammler. Du findest sie beispielsweise auf einer Marktplatzplattform. Das Verkaufen bzw. Versteigern ist vollkommen legal.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Fragen? Fragen!

Hast du noch Fragen zu diesem Thema? Oder hast du eine Frage, die die Comparis-Experten einmal beantworten sollten? Dann schreib eine E-Mail an money-matter@comparis.ch!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

17 Auto-Designs, die ähnlich polarisierten wie der Tesla-Truck

1 / 20
17 Auto-Designs, die ähnlich polarisierten wie der Tesla-Truck
quelle: fristartmuseum.org / fristartmuseum.org
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Vier grosse Irrtümer im Winter

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

«Wir haben seit 9 Jahren keinen Sex mehr ...»

Liebe Elena

Zuerst einmal freue ich mich sehr für dich, dass er dir nach einer langen Talfahrt wieder besser geht, du dich wohler fühlst und sogar wieder an Sex denken magst. Auch finde ich es schön, dass dein Partner, so wirkt es auf mich, während deiner Depression an deiner Seite stand.

Dass ihr lange keinen Sex mehr hattet, verstehe ich. Wenn es uns psychisch und/oder physisch nicht gut geht, gerät Sex in den Hintergrund. Das Fiese ist halt, wenn er mal dort ist, dann kriegen wir ihn fast …

Artikel lesen
Link zum Artikel