Europa
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04340805 A photograph made available on 04 August 2014 shows a helicopter dumping water on the wildfire in the village of Rorbo near Sala, Sweden, 03 August 2014. The fire, covering thousands of hectares, is in its fifth day and firefighters believe it will burn for weeks or even months. It is classified as the worst forest fire in Sweden's modern history.  EPA/JOCKE BERGLUND SWEDEN OUT

Ein Helikopter dämmt den Waldbrand in der Nähe der schwedischen Ortschaft Sala ein. Die Einsatzkräfte rechnen damit, dass der Brand noch Tage, vielleicht sogar Wochen, anhalten wird. Bild: EPA/TT NEWS AGENCY

Erste Evakuierungen

Feuerwalze fegt über Schwedens Wälder und verbrennt 10'000 Hektaren



Schweden kämpft gegen einen der grössten Waldbrände in seiner jüngeren Geschichte. Das Feuer in Sala in der mittelschwedischen Provinz Västmanland habe sich über das Wochenende auf bis zu 10'000 Hektaren ausgebreitet, sagte ein Feuerwehrsprecher am Montag. 

epa04340806 A photograph made available on 04 August 2014 shows smoke billowing as the wildfire front nears the village of Rorbo near Sala, Sweden, 03 August 2014. The fire, covering thousands of hectares, is in its fifth day and firefighters believe it will burn for weeks or even months. It is classified as the worst forest fire in Sweden's modern history.  EPA/JOCKE BERGLUND SWEDEN OUT

Der Brand dauert bereits fünf Tage an. Bis jetzt waren noch keine bewohnten Gebiete betroffen. Bild: EPA/TT NEWS AGENCY

Die Flammen schlossen am frühen Nachmittag neun Helfer ein, die aber nach einigen Stunden befreit werden konnten. Nördlich von Sala begannen die Rettungskräfte am Montag mit ersten Evakuierungen. Bis dahin hatte das Feuer noch auf keine Wohngebiete übergegriffen. 

Home owners and emergency personnel prepare to evacuate a village threatened by the approaching forest fire near Sala, Central Sweden, on Monday Aug. 4, 2014. The fire has swept over a wide swathe of land for nearly a week, and firefighters predict it will burn for weeks to come. It is classified as the worst forest fire in Sweden's modern history.  (AP Photo / Fredrik Sandberg)  SWEDEN OUT

Einwohner eines vom Feuer bedrohten Dorfes und Einsatzkräfte der schwedischen Feuerwehr bereiten die Evakuation vor. Bild: AP/TT NEWS AGENCY

In Mittelschweden ist es derzeit trocken, warm und sehr windig – «das absolut schlimmste Wetter, um Waldbrände zu löschen», sagte der Feuerwehrsprecher. (dwi/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Wir haben vier Personen erschossen. Alles unter Kontrolle» – das WhatsApp-Protokoll der Türkei-Putschisten

Die Investigativ-Recherche-Website Bellingcat hat das WhatsApp-Protokoll der mutmasslichen Putschistenführer in der Türkei veröffentlicht. Die Unterhaltung gibt einen Einblick in die fieberhaften Stunden des Umsturzversuches – und in die dilettantische Vorgehensweise der Putschisten. 

Es sind kurze, nervöse Mitteilungen, die in der Spätphase des Putschversuchs, in den frühen Morgenstunden des 16. Juli, in der WhatsApp-Gruppe «Yurtta sulh» aufpoppen.

Nach dem letzten Eintrag, geschrieben um halb 4 Uhr morgens, ist klar: Der Umsturzversuch von Teilen des Militärs ist gescheitert, die letzten verbliebenen Putschisten haben sich der Polizei ergeben oder wurden von Zivilisten entwaffnet. Zwar fliegen wenig später noch F-16-Kampfflugzeuge über den zentralen Taksim-Platz. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel