DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Zeichentrickserien aus der Hölle. (Und eine aus dem Himmel)

Bibleman. Der Superheld mit göttlichen Kräften. Bild: P23 Entertainment



Von den meisten dieser Trickfilmserien hast du vermutlich noch nie was gehört. Das ist auch gut so, denn sie hätten dir sowieso nur deine TV-Kindheit ruiniert.

The Problem Solverz

The Problem Solverz

Bild: Cartoon Network Studios

Ja, das ist eine Zeichentrickserie. Keine Ahnung, wie jemand der Produzenten wirklich denken konnte, dass diese Serie gut sein könnte. Stellenweise sieht sie aus, als hätten die Animatoren bloss MS Paint als Programm zur Verfügung gehabt.

Inhaltlich geben vermutlich zwei Steine, die über die Werbung von Fischer Bettwaren philosophieren, mehr her. Was will diese Serie sein? Meta? Gesellschaftskritisch? Vermutlich. Nur doof, dass die Macher wohl nicht wirklich Ahnung haben, wie das geht.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Cartoon Network

The High Fructose Adventures of Annoying Orange

The High Fructose Adventures of Annoying Orange

Bild: YouTube/The High Fructose Adventures of Annoying Orange

Ja, die «Annoying Orange» war mal das Ding auf YouTube. Ich hab die sprechende Orange auch mal lustig gefunden. Also die im Zehnsekunden-Clip. Dabei hätte man es eigentlich belassen können, aber nein, man musste ja eine Serie daraus machen. Grundsätzlich hätte das ja was werden können. Hätte.

Bei der ganzen Sache tut mir eigentlich nur der Schauspieler leid, der so doof war und in der Serie auftrat. Schlechter kann man eine Schauspielkarriere kaum beginnen. Da hätte er es besser wie Sylvester Stallone gemacht und wäre in einem Porno aufgetreten.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Annoying Orange

Zelda

Zelda

Jap, früher hatte Link auch mal dunkelbraune Haare. Bild: DIC Entertainment

Lasst euch von der Aufmachung nicht täuschen. Auch wenn Zelda für eine 80er-Jahre-Trickfilmserie gar nicht einmal so schlecht aussieht, ist sie inhaltlich umso schlimmer. Sie ist einer der Gründe, warum Nintendo heutzutage noch immer Angst davor hat, ihre Videospielhelden für Filme und Serien zu lizenzieren. 

Die 13 Episoden sind inhaltlich solch ein Murks, dass sogar sehr tolerante Zelda-Fans sich freiwillig in ihr Schwert stürzen. Nur ein kleines Beispiel: Link, der im Videospiel ein tapferer, kluger Held ist, wird in der Serie zu einem idiotischen Klugscheisser, der alles dafür tut, um Prinzessin Zelda rumzukriegen. Jap. Klingt definitiv nach dem Link aus den Videospielen.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/ChaseAndWesley

Super Mario Brothers Super Show

Super Mario Brothers Super Show

Bild: DIC Entertainment

Ja, auch zu «Super Mario» gab es, nebst einem katastrophalen Film, eine Serie. Diese war eine Mischung aus Live-Action-Segmenten und animierten Teilen. Nur schon der Titel ist absolut bescheuert.

Jede Folge lief dabei so ziemlich genau gleich ab und drehte sich im Wesentlichen darum, dass ein Mix aus Bowser und Wart (mit Namen König Koopa) versucht, Prinzessin Toadstool (heute Peach) zu entführen und das Pilzkönigreich an sich zu reissen. Irgendwie hat es die Serie trotzdem auf 65 Episoden und zwei Fortsetzungen geschafft. «Super Mario Bros. 3» und «Super Mario World» hiessen diese und waren nicht unbedingt ein Gewinn für die TV-Welt.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Frreiff

Breadwinners

Die Brotpiloten

Bild: Nickelodeon

«Die Brotpiloten» versucht irgendwie den verdrehten Humor von «Spongebob Schwammkopf» noch zu toppen. Und dabei schiessen sie oft weit übers Ziel hinaus. Diese Serie ist laut, unsinnig und oft total bekloppt. Der Humor besteht im Wesentlichen darin, Situationskomik so zu überreizen, dass sie einen in den Wahnsinn treibt. 

Dabei wird die Hauptrolle von zwei männlichen Enten gespielt, die eigentlich eher wie Kröten aussehen und den ganzen Tag allen auf die Nerven gehen. Spongebob ist ein friedliebender Mönch dagegen.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/AnimeChannelDE

My Little Pony: Friendship is Magic

My Little Pony: Friendship is Magic

Bild: Hasbro Studios

Okay, schon klar. Das ist eine Serie für kleine Kinder. Vorzugsweise Mädchen. Aber mal ehrlich: Das waren die «Gummibärenbande» auch, oder «Die Schlümpfe». Ich hab wirklich nichts gegen Pink oder Magenta. Ich meine, guckt euch das watson-Logo an. Aber wenn ich mir nur schon ein Standbild dieser Serie angucke, erbreche ich einen Regenbogen.

Auf den Inhalt müssen wir jetzt nicht weiter eingehen. Der ist eh nur dazu da, um noch mehr Spielzeugponys zu verkaufen.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Hasbro

The Ren & Stimpy Show

Die Ren und Stimpy Show

Bild: Nickelodeon

Ja, ich weiss, es gibt einige «Ren and Stimpy»-Fans da draussen. Aber eigentlich ist die Serie einfach nur hässlich. Inhaltlich und vor allem optisch. Ich hab es bis heute nicht geschafft, eine Folge am Stück zu gucken, weil es mir wirklich ein Graus war, den zwei Viechern bei ihrem ekligen Treiben zuzuschauen. Ich hasse die Serie wirklich aus tiefstem Herzen.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/1217Bubby

Bonus:

Bibleman - The Animated Adventures

Bibleman – The Animated Adventures

Bild: P23 Entertainment

Bibleman ist ein Superheld. Seine Superkraft: das Wort Gottes. Kommt ihm ein Superschurke in die Quere, bekämpft er ihn mit der heiligen Schrift. Also nicht falsch verstehen: Er wirft nicht etwa Bibeln nach dem Bösewicht, sondern liest ihm daraus vor. Dabei ist die Bibel selbst ja mega gewaltfrei ...

Auszug aus einer Kritik:

«Obwohl Fernsehschauen eine Sünde ist, sah ich mich wegen des interessanten Titels gezwungen, diese kurze Serie zu schauen. Die Serie mag für Kinder sein, aber wir alle sind Kinder Gottes. Wenn du also das Gefühl hast, diese Serie sei unter deinem Niveau oder Zeitverschwendung, wirst du definitiv zur Hölle fahren und mit den anderen Nicht-Christen im Fegefeuer schmoren.»

User «Satan Be Damned» gibt der Serie in seiner Kritik auf IMDB 9/10 Sternen.

Die Bösewichte sind übrigens auch nicht ohne. Beispielsweise der Evil Master Of Maybe. Seine böse Superkraft? Er hat die Fähigkeit, die Idee in die Köpfe der Kinder zu pflanzen, die heilige Schrift in Frage zu stellen. Noch besser ist aber Primordius Drool. Ein Bösewicht, der christliche Wissenschaftler in eine Falle lockt, um ihnen das Christliche auszutreiben und sie von der puren Wissenschaft zu überzeugen.

Oh, und hab ich schon erwähnt, dass Bibleman in der Biblecave mit seinen Helferinnen, den Biblegirls, lebt? 

An welche schrecklichen Trickfilmserien könnt ihr euch erinnern? Schreibt es uns in die Kommentare.

Und welche Serie kannst du einfach nicht gucken?

Du bist mehr so der Filmgucker? Wir haben richtig gute Trickfilme für dich:

Das waren noch Zeiten: unsere liebsten Zeichentrickserien aus den Neunzigern

Video: watson

Das sind die kommerziell erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten:

1 / 12
Das sind die kommerziell erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten:
quelle: blue sky
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Corona-Krise trifft Hollywood ++ Marvel-Film-Crossover ++ «Die Simpsons» auf Disney Plus

Link zum Artikel

«Game of Thrones»- und «Star Wars»-Star Max von Sydow im Alter von 90 Jahren gestorben

Link zum Artikel

Der erste Trailer zu «Haus des Geldes» zeigt: Jetzt herrscht Krieg!

Link zum Artikel

Woody-Allen-Buch sorgt für Aufruf: Verlagsmitarbeiter legen Arbeit nieder

Link zum Artikel

Im Darkroom der Seele hängt ein Hochzeitskleid. Die Netflix-Datingshow «Love Is Blind»

Link zum Artikel

Der ultimative Notfall-Guide für Sportfreaks – heute: 13 herausragende Sport-Dokus

Link zum Artikel

Der Bundesrat will, dass Netflix Schweizer Filme subventioniert

Link zum Artikel

Iranischer Film gewinnt Goldenen Bären – der Regisseur durfte nicht einreisen

Link zum Artikel

«Ozark», «Westworld» und 7 weitere Serien, die im März mit neuen Folgen locken

Link zum Artikel

Lohnt sich die neue Netflix-Serie «I Am Not Okay With This»?

Link zum Artikel

Forschung, Folter, Neonazis, alles echt: Irrer Russe sorgt für Filmskandal an Berlinale

Link zum Artikel

Neuer Clip zu «Bond 25» ++ Disney Plus startet Aktion ++ «Jurassic World 3»-Titel bekannt

Link zum Artikel

Auschwitz-Gedenkstätte kritisiert neue Nazi-Jäger-Serie von Amazon

Link zum Artikel

Serien-Fans, aufgepasst: «Friends» kommt zurück! Stars bestätigen Reunion

Link zum Artikel

Trump wettert gegen Oscar-Gewinner «Parasite» – der eiskalte Konter folgt prompt

Link zum Artikel

Warum die Schweiz Schweizer Filme liebt

Link zum Artikel

Ranking: ALLE Bond-Songs – von grauenhaft bis hammergut

Link zum Artikel

Sie ist da! So tönt Billie Eilish' James-Bond-Ballade

Link zum Artikel

Diese 9 Inhalte hat Netflix auf Druck von Regierungen entfernt

Link zum Artikel

Oscar-Gewinner Waititi haut Apple in die Pfanne

Link zum Artikel

Eminem überrascht alle mit mysteriösem Oscar-Auftritt

Link zum Artikel

Oscars heisst immer auch: Kleider! Die besten Looks vom roten Teppich

Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

Link zum Artikel

Perfekte Sensation. 4 Oscars für «Parasite»! Wow!!!

Link zum Artikel

Vergewaltigte Mädchen lügen nicht: Die Netflix-Serie «Unbelievable» ist unglaublich gut

Link zum Artikel

Diese 17 Oscar-Kandidaten kannst du bereits streamen – wir sagen dir wo

Link zum Artikel

Was haben die Oscars mit rätoromanischen Orgasmen zu tun? Viel!

Link zum Artikel

So deaktiviert man bei Netflix die nervige Autoplay-Funktion

Link zum Artikel

Krebs bei «Beverly Hills, 90210»-Sternchen Shannen Doherty ist zurück

Link zum Artikel

So gut soll der neue Streaming-Dienst Disney+ angelaufen sein

Link zum Artikel

Mit dieser Rede begeisterte der Joker nicht nur seine Verlobte

Link zum Artikel

Darum kehrt Stephen King Facebook endgültig den Rücken

Link zum Artikel

5 Jahre nach dem Serien-Ende – was wurde aus der «Two and a Half Men»-Besetzung?

Link zum Artikel

Kirk Douglas stirbt mit 103 Jahren – 17 Bilder aus einem unglaublichen Leben

Link zum Artikel

«Dr. Dolittle» und 14 weitere Filme, die finanziell abgestürzt sind

Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

Link zum Artikel

Läuft bei Netflix – Bezahlabos stark angestiegen, Nutzerzahlen geschönt

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Filmen und Serien will dich Disney Plus Schweiz verführen

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

Disney gibt endlich Schweizer Start und Preise von Disney Plus bekannt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 überragende Filme mit hochkarätigem Cast, die kaum jemand kennt

Die Gesichter der ersten Garde Hollywoods sind uns allen aus zahlreichen, üppigen Blockbustern geläufig. Umso erfrischender ist es, diese omnipräsenten Antlitze in teils überraschend kleinen Produktionen zu sehen.

Wenn das Wetter draussen wieder mal nichts anderes macht, als zum Filmeschauen einzuladen, muss man sich diesem Umstand hie und da einfach auch mal beugen. Die Frage ist dann bekanntlich selten, ob man einen Film schaut, sondern welchen.

Da hätten wir diese, die wir schon ein paar Mal gesehen haben, jene die interessant klingen, aber irgendwie doch nicht triggern und dann noch all die Filme, die uns von Freunden vorgeschlagen und angepriesen wurden. Wir sind in diesem Falle dein Freund – und …

Artikel lesen
Link zum Artikel