DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Deine ganz eigenen Produkte mit nur wenigen Zutaten. Bild: Shutterstock

Deo, Mascara und 5 weitere Kosmetikartikel, die du selbst herstellen kannst



Kein Verpackungsabfall, keine Tierversuche und keine bedenklichen Inhaltsstoffe – wenn du deine Kosmetik selbst herstellt, weisst du genau, was drin steckt. Zudem kannst du deine Produkte auf deine Bedürfnisse abstimmen und dir den Weg zum Kosmetikshop ersparen. Wir haben für dich ein paar Naturkosmetik-«Rezepte» zusammengetragen, die du in kurzer Zeit und mit nur wenigen Zutaten selber machen kannst.

Brombeer-Peeling

Brombeeren, mhmm! Dieses Peeling pflegt nicht nur deine Haut und reinigt deine Poren, es schmeckt auch noch unglaublich gut. Ausserdem kannst du es gleich nach der Zubereitung anwenden.

Bild

Bild: Shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Brombeeren, Zitronensaft und Kokos-Joghurt fein pürieren und direkt auf die Haut auftragen.
  2. Circa 15 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

Kamillen-Handcreme

Wenn du auf einer Wiese Kamillenblüten entdeckst, pack unbedingt bisschen davon ein. Denn mit ein paar weiteren Zutaten kannst du dir daraus deine eigene Handcreme machen.

Bild

Bild: Shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Öle im Wasserbad erhitzen.
  2. Kamillenblüten hinzufügen.
  3. Das Ganze bei tiefer Temperatur für circa eine Stunde ziehen lassen.
  4. Öl mit den Blüten absieben. Die Blüten brauchst du nun nicht mehr.
  5. Öl mit dem Bienenwachs mischen und nochmals aufkochen lassen.
  6. Creme in ein Gefäss füllen und abkühlen lassen.

Kokos-Deo

Du fragst dich jetzt bestimmt, ob selbstgemachter Deo genauso gut schützt wie der gekaufte. Ja, das tut er! Vielleicht ist er aber bei der anfänglichen Anwendung etwas ungewohnt.

Bild

Bild: Shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Öl im Wasserbad schmelzen. Natron und Maisstärke beigeben.
  2. Masse abkühlen lassen und in ein Glas füllen.
  3. Masse bei Bedarf mit einem Löffel dem Glas entnehmen, kurz etwas mit den Händen verreiben und unter den Armen verteilen.

Rosen-Bodybutter

Sheabutter, die bei der Zubereitung dieser Bodybutter gebraucht wird, zieht schnell in die Haut ein und macht sie ganz zart. Wenn dir der Rosengeschmack nicht gefällt, kannst du diese Zutat beispielsweise auch mit Orangen- oder Avocadoöl ersetzen.

Bild

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
  2. Kakaobutter, Sheabutter und Olivenöl beigeben.
  3. Alles in einen Topf geben und das Rosenöl untermischen. Auskühlen lassen.
  4. Sobald die Creme abgekühlt ist, in ein Glas füllen.

Lippenbalsam

Wenn du noch etwas Sheabutter übrig hast, kannst du dir gleich noch diesen schnell einziehenden Lippenbalsam zubereiten.

Bild

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Sheabutter, Kokosöl und Bienenwachs im Wasserbad schmelzen.
  2. Masse mit dem Rosenöl mischen und in ein Döschen geben.
  3. Lippenbalsam anschliessend im Döschen aushärten lassen.
  4. Danach für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen, damit der Balsam komplett fest wird.

Gesichtscreme mit Aloe Vera

Aloe Vera spendet deiner Haut viel Feuchtigkeit. Die Pflanze wirkt zudem kühlend und entzündungshemmend. So kann die natürliche Creme auch bei einem Sonnenbrand helfen.

Bild

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Fülle die Milch in ein hohes Gefäss.
  2. Rühre die Milch mit dem Stabmixer für circa drei Minuten. Gib nach und nach das Mandelöl bei.
  3. Hebe das Aloe-Vera-Gel unter die Masse.
  4. Fülle die Creme in ein Töpfchen und lasse sie dort etwas abkühlen.
  5. Stelle das Töpfchen anschliessend über Nacht in den Kühlschrank.

Mascara

Mascara kann man auch selber machen? Jap, und das nur mit fünf Zutaten. Das Aloe-Vera-Gel kommt hier gleich nochmal zum Zug.

Bild

Bild: Shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Speisestärke, Tonerde und Aktivkohle miteinander vermischen.
  2. Aloe Vera und Wasser dazugeben und alles gut miteinander vermischen. ​
  3. Masse mit einem Spritzbeutel in eine alte Wimperntuschform füllen. Fertig!

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Fingernägel, die viel zu schön sind, um darauf herumzukauen

1 / 18
Fingernägel, die viel zu schön sind, um darauf herumzukauen
quelle: ap/ap / matt dunham
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nicht nur was für Frauen, auch Männer können es

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich die Menschheit selbst zerstört – 10 Bilder aus Madagaskar

Auf Madagaskar herrscht die schlimmste Dürre seit 40 Jahren. Tausende Menschen stehen kurz vor dem Hungertod. Der Klimawandel, Brandrodungen und eine korrupte Regierung zerstören die extreme Artenvielfalt auf der Insel.

Madagaskar ist die viertgrösste Insel der Welt. Sie gilt als tropisches Naturparadies mit gewaltigen Landflächen an Regenwäldern, Steppen, Wüsten, Bergregionen und Hochebenen, Mangrovenwäldern und mit 5000 Kilometern Küste mit Palmenstränden. Der biologische Reichtum an Pflanzen auf der Insel ist mit kaum einem anderen Fleck auf der Erde vergleichbar. Die Tierwelt ist ausgesprochen vielfältig und einzigartig.

Doch seit vielen Jahren ist diese unvergleichliche Natur und Artenvielfalt bedroht. …

Artikel lesen
Link zum Artikel