DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Epic Fail! Influencerin verwechselt Leim mit Haarspray



Als Tessica Brown vor einem Monat beschloss, ihre Frisur mit Leim zu vollenden, las sie tatsächlich, was auf der Verpackung stand. Jedenfalls ein bisschen. Ihr Haarspray war ausgegangen und sie hielt eine Flasche Gorilla Glue in der Hand, auf der was von «durchsichtig», «starker Halt» und «wasserresistent» stand. Mehr las sie nicht. Das genügte.

Und dann schmierte sich die 40-jährige, lebenserfahrene Ms Brown den laut Amerika stärksten Kleber der Welt auf den Kopf. Und ihre Haare sassen fest. Was schon auch ein bisschen lustig ist.

Sie schilderte ihre Geschichte auf TikTok und auf Instagram, sie bat ihre Fans um Geld, um sich das Malheur von einem Arzt entfernen zu lassen, und sammelte 13'000 Dollar. Plastische Chirurgen boten ihr gratis ihre Hilfe an, und sie erhielt den Spitznamen «Gorilla Glue Girl».

Und natürlich nahm sie sich einen Anwalt, um Gorilla Glue zu verklagen, denn auf der Verpackung steht zwar, dass der Leim nicht mit Kleidern oder Haut in Berührung kommen dürfe und dass man ihn auch nicht einnehmen solle – ABER DA STEHT NICHTS VON HAAREN!!!

Chance the Rapper twitterte, er habe sich zusammenreissen müssen, um nicht zu lachen, aber es sei klar, dass Tessica keine Ahnung gehabt habe, womit sie sich da ihre Haare fixierte.

Vor zwei Tagen postete Tessica Bilder aus einem Spital: Ihr langer Zopf ist abgeschnitten, und eine Schwester beugt sich mit sterilisiertem Wasser und Nagellackentferner-Pads über sie. Ob die «Operation» gelungen ist, ist noch nicht bekannt, aber ihre Laune ist gut und sie bedankt sich bei ihren Fans.

Und jetzt hat sich auch noch Beyoncés Hairstylist gemeldet und verkündet, dass er Tessica mit Rat und Tat und Perücke beistehen werde, wenn sie die Prozedur des Entleimens überstanden habe. Ende gut.

(sme)

Diese Influencer wurden im besten Moment gefilmt

Video: watson/jah

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

19 Instagram-Fails: Weniger Photoshop wäre weniger peinlich

Überraschung! Mehr Fails!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wir stellen vor: Die neue Schweizer Bachelorette und ihre Kandidaten!

Nun also doch! Es wird auch im Jahr 2021 eine Schweizer Bachelorette geben. Sie heisst Dina Rossi, ist alleinerziehende Mutter und ehemalige Miss-Bern-Finalistin. Auf der griechischen Insel Kreta versuchen nun mehrere Kandidaten, das Herz der Bernerin zu erobern. Die erste Folge wird am 26. April auf dem TV-Sender 3+ ausgestrahlt.

Dina ist 29 Jahre alt, 1,67 Meter gross und bezeichnet sich selbst als «humorvoll, selbstbewusst, bodenständig und kreativ». Suchen tut sie einen «charakterstarken, …

Artikel lesen
Link zum Artikel