DE | FR
Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zersiedelungs-Initiative: So stimmte deine Gemeinde ab

Die Zersiedelungsinitiative ist schweizweit abgeschmettert worden. Doch wie haben dein Wohnort und der Heimatort deines Kanarienvogels abgestimmt? Hier findest du die Resultate aller Schweizer Gemeinden.



(mlu)

Die Zersiedelungs-Initiative in 60 Sekunden erklärt

Video: watson/Angelina Graf

Alles zur Zersiedelungsinitiative 

Neue Umfrage zeigt klaren Trend: Zersiedelungsinitiative stürzt ab

Link zum Artikel

5 Gründe für den Absturz der Zersiedelungs-Initiative – einer davon heisst Sommaruga

Link zum Artikel

Du brauchst genau 1 Minute, um dich über die Zersiedelungs-Initiative zu informieren

Link zum Artikel

«In der Vergangenheit wurden Fehler gemacht»: Sommaruga warnt vor Zersiedelungsinitiative

Link zum Artikel

Zersiedelungs-«Arena»: Neo-Umweltministerin Sommaruga lässt Jungen Grünen alt aussehen

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Der Kampf um den Boden – was du über die Zersiedelungsinitiative wissen musst

Link zum Artikel

So ist der Boden in der Schweiz verteilt – 5 Grafiken zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Architektur-Störenfried Benedikt Loderer erklärt seinen Kampf gegen die «Hüsli-Pest»

Link zum Artikel

Diese Städter brauchen am meisten Platz zum Leben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Keine Reisen und vielleicht sogar eine Kündigung? Was Impfverweigerern drohen könnte

In der Schweiz werden Stimmen lauter, welche Privilegien für Geimpfte fordern. Ist dies mit dem Grundrecht vereinbar? Eine Analyse.

In der Schweiz wird es keine Impfpflicht geben. Das hat der Bundesrat bereits einige Male klargemacht. Wer sich nicht gegen das Coronavirus impfen will, dem ist dies also freigestellt. Die Zeichen verdichten sich jedoch, wonach Impfverweigerern schon bald das Leben schwer gemacht werden könnte.

So berichtete der «Blick» zum Beispiel, dass der Bundesrat beschlossen hat, geimpften Personen gewisse Freiheiten wiederzugeben. Sie sollen wieder in Clubs, Beizen, zu Konzerten und ins Fitnessstudio …

Artikel lesen
Link zum Artikel