DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Alles hat ein Ende, auch die Durchsetzungs-Initiative.
Bild: watson

Gewinner, Verlierer, egal: Alle sind froh, diese 10 DSI-Begriffe nicht mehr hören zu müssen



Die Schlacht ist geschlagen und in einem Punkt hat sie etwas Versöhnliches: Sowohl Gewinner als auch Verlierer dürften am Tag nach der DSI-Abstimmung eine gewisse Erleichterung verspüren. Darüber, dass es vorbei ist. «Solche Abstimmungskämpfe gegen Radikalinitiativen strapazieren das politische System enorm», bringt es der Tages-Anzeiger auf den Punkt.

Strapaziert wurden auch die Nerven der Stimmbürger angesichts gewisser hyperinflationär gebrauchter Begriffe. Darum hier, weil es so schrecklich war, ein (hoffentlich) letztes Mal die Top 10 der DSI-Nomenklatur. Taugt allenfalls auch als DSI-Bullshit-Bingo (das aber niemand mehr spielen will):

«Bagatell-Delikte»

«Täterschutz-Klausel»

«Härtefall-Klausel»

«Ausländer-Kriminalität»

«Mobilisieren»

«Apfeldiebstahl»

«Strafrechtliche Selbstschussanlage»

«Pfefferscharfe Gesetzgebung»

«Zivilgesellschaft»

«Volkswillen»

Und dieses Bild ...

Ein Plakat der SVP zur Durchsetzungsinitiative steht in einem Feld, am Sonntag, 7. Februar 2016, in Wimmis. Das Schweizer Stimmvolk hat am 28. Februar 2016 ueber vier eidgenoessische Vorlagen abzustimmen, unter Anderem ueber die Volksinitiative

Bild: KEYSTONE

7 Gründe, warum das Nein zur DSI ein historischer Entscheid ist

Link zum Artikel

DSI-Nein: Ein Stimmvolk, das sich schlau macht, ist ein übermächtiger Gegner für die SVP

Link zum Artikel

Die SBB erliegen dem heissesten Abstimmungskampf seit Jahren – wie jeden Winter dem ersten Schnee

Link zum Artikel

Der «Appenzeller Volksfreund» schreibt etwas vom Besten über die DSI und sorgt damit für einen Dorf-Knatsch

Link zum Artikel

DSI-«Arena»: Ein alter Berner Secondo sagt, wie's ist – und Guts und Amstutz' Abend ist gelaufen

Link zum Artikel

Tippspiel zur Abstimmung: 47,5 Prozent legen ein Ja zur DSI ein

Link zum Artikel

Das Hakenkreuz ist weg – dafür hat die SBB jetzt einen Shitstorm am Hals

Link zum Artikel

NEIN, NO, NON – die DSI-Gegner kaufen eine ganze Seite in der «Weltwoche» 

Link zum Artikel

Weil wir stimmen, wie wir liken: Siegt die Durchsetzungs-Initiative, dann auch wegen des Namens 

Link zum Artikel

21 aktive oder ehemalige SVPler, die sich nicht ans Gesetz hielten

Link zum Artikel

Die Eindrittel-Rösti: Der «Club» zur Durchsetzungsinitiative in Zahlen

Link zum Artikel

Von der Härtefall- zur Täterschutzklausel: Wie die SVP die Sprache instrumentalisiert

Link zum Artikel

SVP-Nationalrat Heinz Brand: «Die Durchsetzungs-Initiative ist möglicherweise nicht perfekt, aber ...»

Link zum Artikel

Durchsetzungs-«Arena»: SVPler amüsieren sich über hässige Sommaruga 

Link zum Artikel

Alles auf einen Blick: So verschärft sollen wir nach dem 28. Februar ausschaffen

Link zum Artikel

Staatsanwälte schalten sich in die Durchsetzungs-Debatte ein: «Die Initiative ist nicht praktikabel»​

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

SVP-Präsident Marco Chiesa droht der FDP

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wer kriminell wird, fliegt raus? Von wegen: Mit der Durchsetzungs-Initiative drohen lange Verfahren

Geht es nach dem Willen der SVP, sollen straffällige Ausländer schnell ausgeschafft werden. Die Umsetzung ihrer Initiative aber dürfte kompliziert und teuer werden.

Ein junger Türke, der fast sein ganzes Leben in der Schweiz verbrachte, wird mehrfach straffällig. Das Bundesgericht ordnete seine unbefristete Ausschaffung an. Der Türke wehrt sich vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) und erhält Recht. Darauf wird der Landesverweis auf zehn Jahre reduziert. Auch dieses Verdikt akzeptiert der Verurteilte nicht, er geht erneut nach Strassburg und gewinnt vor dem EGMR ein zweites Mal.

Es handelt sich nicht um ein fiktives Beispiel. Der Fall …

Artikel lesen
Link zum Artikel