DE | FR
Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Aargauer Polizei nimmt Droher an Heiligabend fest

Häusliche Gewalt

Bild: shutterstock

Ein 36-jähriger Mann ist im Kanton Aargau nach mehrmaligen Drohungen gegenüber seiner Familie an Heiligabend von der Polizei festgenommen worden. Der Schweizer hatte am Dienstag und am Donnerstag wiederholt Drohungen ausgesprochen.

Die Polizei wurde angesichts einer Drohung am Dienstag eingeschaltet, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Diese setzte wegen eines möglichen Gefährdungspotenzials ein Grossaufgebot ein. Der Mann blieb aber zunächst bis am Mittwochabend nicht erreichbar. Vorübergehend entspannte sich die Situation laut Polizei wieder und die Einsatzkräfte zogen ab.

Im Laufe des Donnerstags habe sich die Lage angesichts neuer Drohungen aber wieder zugespitzt, teilte die Polizei weiter mit. Der Mann sei daraufhin am späten Donnerstagabend an dessen Wohnort angehalten worden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete eine vorläufige Festnahme an. Zur Art der Drohungen machte die Behörde keine Angaben. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: