DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

31 Tweets, die unsere aktuelle Coronavirus-Situation auf den Punkt bringen

Und schon wieder eine völlig subjektive Auswahl lustiger (und manchmal auch nachdenklicher) Tweets, die unsere Gesellschaft in der momentanen Coronavirusphase treffend beschreiben. Viel Spass.



Die Schweizer Landesverteidigung im Wandel

In 45 Sekunden verständlich erklärt, warum wir die Corona-Warn-App nutzen sollten

Und nächste Woche dann:

Finde den Fehler!

Wie Schweizer Schutzmasken tragen

Bild

Wenn du beim Schutzkonzept noch Luft nach oben hast

Wie «Flatten the curve» (die Kurve abflachen) in den USA funktioniert

Die Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Fälle pro Million Einwohner in den USA verglichen mit UK, Frankreich, Kanada und Australien.

Wie Trump die rekordhohen Covid-19-Fälle in den USA in den Griff bekommen will

Wie man kleinen Kindern in den USA Social Distancing anschaulich erklärt

Wenn der nächste Schlaumeier erzählt, wir hätten's wie die Schweden machen sollen

Wie die Franzosen Social Distancing umsetzen

Wie Restaurants und Bars auf die Corona-Situation reagieren

Bild

Wie Kapitalisten auf Covid-19 reagieren

Kapitalismus in Corona-Zeiten.

Was die Aufhebung der 2-Meter-Distanzregel für Schweizer wirklich bedeutet

In der Schweiz gilt nun die Abstandsregel von mindestens 1,5 Meter.

Warum Abstand halten weiterhin wichtig ist

Bild

bild: via @arancheles

Was aus den Klopapier-Hamsterern geworden ist

Nicht verpassen, die neue Staffel der packenden Drama-Serie «Humans»

In der nächsten Folge: «Können die Menschen den Rassismus überwinden, die Armut besiegen und den Klimawandel verhindern? Schalten Sie nächste Woche wieder ein!»

¯\_(ツ)_/¯

Wie du der Polizei in Corona-Zeiten ein Schnippchen schlägst

Wenn du Gras im Auto hast und in eine Verkehrskontrolle kommst:

«Ich habe das Coronavirus

Ooops!

Warum Massendemos (ohne Masken und Social Distancing) für oder was auch immer keine gute Idee sind

Wenn du der Typ mit der coolsten Maske sein musst

Abteilung ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Wie du Corona im Büro keine Chance gibst

Warum wir uns keine Mehrausgaben für das Pflegepersonal leisten können

Wenn du während der Corona-Krise in die Apotheke gehst

Wenn du Christian Drosten bei Wish bestellst

und sie nur noch Boris Johnson haben.

Apropos Boris Johnson und England: So setzen die Briten Social Distancing um

Zur Erinnerung: Die wichtigsten Ratschläge von Daniel Koch

Warum wir eine zweite Welle unbedingt verhindern müssen

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So clever gehen die Menschen mit den Einschränkungen um

1 / 17
So clever gehen die Menschen mit den Einschränkungen um
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So wirkt sich eine Maske auf die Verbreitung von Viren aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So lacht das Netz über die (fast) nicht enden wollende Blockade des Suezkanals

Halleluja, das im Suezkanal auf Grund gelaufene Containerschiff «Ever Given» ist nach fast einer Woche wieder frei. Doch der Stau am Kanal wird noch mehrere Tage anhalten. Im Netz rollt derweil die Meme-Welle.

In der Nacht auf Montag wurde die gestrandete Ever Given zu 80 Prozent in die richtige Richtung gewendet. Geholfen hat dabei wohl die hohe Flut bei Vollmond. Am Montagnachmittag dann bewegte sich der 400 Meter lange und über 220'000 Tonnen schwere Frachter erstmals wieder. Die Hilfs- und Bergungsteams am Suezkanal hatten zuvor mit Schleppern und Baggern über Tage versucht, die Ever Given zu befreien.

Der Kanalbetreiber teilte mit, dass der Schiffsverkehr wieder aufgenommen werde. Rund 400 Schiffe …

Artikel lesen
Link zum Artikel