DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

27 Tweets, die unser Leben in der Corona-Pandemie auf den Punkt bringen

06.02.2021, 06:31

Hinweis für die geschätzten User und Userinnen: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht sofort angezeigt werden, rufe den Kundendienst an, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Wie wir uns aktuell fühlen

Wie uns die Pandemie inzwischen vorkommt

Die momentane Corona-Lage in einem Bild zusammengefasst

Was die Schweiz lieber testet als Covid-Infektionen

Wenn «Angriff der Mutanten» kein neuer Horrorfilm ist

Neulich im Spital

Corona-Lockerungs-Turbos an der Arbeit

¯\_(ツ)_/¯

Einfach ein Archäologe im Homeoffice

bild: boredpanda

Wenn Piloten im Homeoffice sind

Wie sich die Modebranche auf den Homeoffice-Trend eingestellt hat

Wie es im Homeschooling so läuft

Was auch mal wieder gesagt sein muss

Wer während der Pandemie noch reicher wird und wer verliert

Wenn du das nächste Mal fliegen willst

Derweil in China

Wie die Impfstoff-Verteilung funktioniert

Warum die Krise mit der aktuellen Impf-Geschwindigkeit noch lange andauern wird

Wie Giovanni Trapattoni auf das Schneckentempo beim Impfen reagiert

Warum man zwei Impfdosen braucht

Apropos Corona-Impfung: Herr Impfexperte, was wird uns da eigentlich gespritzt?

Video: watson/lea bloch

Wenn Corona-Verschwörungserzähler krank werden

bild: via @GoldenerAluhut

Die Welt aus der Sicht von Coronaviren

Ein kleiner Masken-Scherz für Informatiker

Goodbye, Captain Tom

Mit 100 Runden an seinem Rollator in seinem Hinterhof hatte der 100 Jahre alte Weltkriegsveteran Tom Moore während der Corona-Pandemie Millionen Spendengelder für den britischen Gesundheitsdienst NHS gesammelt. Diese Woche ist er nach einer Covid-Erkrankung verstorben.

Mehr Corona-Tweets

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

17 Menschen, bei denen in Quarantäne alles schiefläuft

1 / 19
17 Menschen, bei denen in Quarantäne alles schiefläuft
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hast du auch einen Schnabel? Das musst du über die FFP2-Masken wissen

Abonniere unseren Newsletter

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel