DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook ist 15 geworden! Das feiern wir mit 15 wirklich fiesen Beitrag-Fails



Facebook ist 15 Jahre alt geworden. Und auch wenn man es kaum glauben mag: Noch immer wird das soziale Netzwerk rege genutzt, um täglich gehaltvolle peinliche Beiträge hochzuladen. Doch wer denkt, mit peinlich seien Posts wie «trinkt jetzt noch ein schnelles Helles» gemeint, liegt gründlich falsch. Die folgenden 15 Bilder beweisen, dass der Facepalm-Faktor auf Facebook heutzutage höher ist denn je.

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

«Vielen Dank für diese unglaubliche Arbeit. Sieht genau so aus wie mein Sohn.»

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

«Raus aus dem Gefängnis.»

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

«Es ist so verrückt, zu sehen, wie wir alle innerhalb eines Jahres von Party-Girls zu Müttern wurden. So viel hat sich verändert und es ist total verrückt.»

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

«Hier ist eines für das Wohnzimmer.»

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: Imgur

«Meine Mutter hat heute meinen Ex-Freund geheiratet. Nun ist mein Ex auch mein Stiefvater. Scheissleben!»

🤦

Gruselige Facebook-Posts

Bild: imgur

«Rauchen mit meinem Baby, welches ich liebe.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Kaum zu glauben, dass dieser kleine Typ vor 17 Monaten in der WC-Kabine des Red Robin gezeugt wurde.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Papa spielt schon wieder mit meinem Nippel.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Während ihr Schlampen geschlafen habt, habe ich mir Schwänze geschnappt wie ein Dieb in der Nacht. Ich habe 1680 Dollar gemacht, während ihr auf eure Kissen gesabbert habt.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Verdammter Durchfall. Das ist mein angestrengtes Kackgesicht.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

Auf dem Strampler steht:

«Befreit meinen Vater.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Ich lass mir seinen Vor- und Nachnamen stechen, weil ich ihn liebe.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Bild: Imgur

«Gesicht wie Beyoncé, Hüften wie Rihanna, Arsch wie Kim. Scheisse, bin ich 'ne Schlampe.»

🤦

Facebook-Posts, gruselig

Chair ist Englisch für Stuhl. Der Name bedeutet also in etwa «stuhlisch». Bild: Imgur

Der erste Kommentar:

«Du buchstabierst es genau so? lol. Stuhl wie Stuhl, auf dem du sitzt? Lol, du bist verrückt.»

Der zweite Kommentar:

«Jep, das ist, wie ____ und ____ es buchstabiert haben wollten, also haben wir sie es tun lassen. Ich mag es, weil es anders ist.»

Gegen obige Posts sind die der watson-Redaktion fast schon niedlich:

(pls)

Welcher dieser 12 Facebook-Kommentier-Typen bist du?

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Die besten Memes zur #10YearChallenge:

Das könnte dich auch interessieren:

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Schweiz gedenkt der über 9000 Corona-Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24 Bilder, die zeigen, wie Kinderlogik funktioniert

Kinderlogik ist etwas Herrliches – zumindest für aussenstehende Betrachter. Böse Zungen dürften es wohl auch «dumm und glücklich» nennen. Das wäre aber etwas gar hart. Egal, wie wir es nun benennen, es ist schlicht unterhaltsam zu sehen, welchen Blick Kinder auf die Welt haben.

Ah, und natürlich lachen wir nicht über Kinder, das steht selbstverständlich ausser Frage. Aber der ein oder andere Schmunzler darf schon erlaubt sein. 😁

«Ich habe meine Schwester gefragt, ob mein Neffe die Hochzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel