DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

19 Sätze, die man beim Sex sagen oder als Werbeslogan benutzen kann

«Sex sells», war schon immer so, wird wohl auch noch ein Weilchen so bleiben. Deshalb hat Netflix kürzlich einen anzüglichen Twitter-Thread eröffnet, an dem sich so mancher Grosskonzern beteiligte.



In Sachen Marketing wird stets nach neuen Möglichkeiten gesucht, die Nähe zum Kunden auf möglichst authentische Art und Weise zu suchen. Das weiss zum Beispiel auch Netflix, die auf Twitter einen Thread gestartet hat, der natürlich darauf abzielt, mit möglichst wenigen Mitteln eine möglichst grosse Aufmerksamkeit zu erzielen.

Was ihnen mit diesem ursprünglichen Tweet wenig überraschend gelang:

Wir könnten jetzt natürlich die Nase rümpfen und meinen: «DiEsE aUfMeRkSaMkEiT gEbEn WiR eUcH eRsT rEcHt NiChT». Aber wieso auch nicht? Es ist ja nichtsdestotrotz lustig, schadet niemandem und es geht um Sex.

Und auch wenn es keine Breaking News sind (der Thread ging ohnehin bereits am 5. Dezember live), so sind doch einige zeigenswerte Beiträge dazu entstanden, von denen wir euch eine kleine Auswahl zusammengestellt haben.

Anmerkung: Da es sich mehrheitlich um doppeldeutige Wortwitze handelt, wäre eine Übersetzung auf Deutsch weder sinnvoll, noch lustig. Wir bitten um Verständnis.

«Catfish» ist eine bekannte MTV-Show, in der Schwindler, die im Internet unter falscher Identität Beziehungen führen, zur Rede gestellt werden:

Auch das Kreuzworträtsel-Team der NY Times wirft ihren Hut in den Ring:

Selbst Kosmetikfirmen wie «ColourPop» konnten es nicht lassen, einen Input zu verfassen:

Auch für Aufwärmgerichte natürlich ein Leichtes, einen zum besten zu geben:

Whiskey-Liebhaber werden es verstehen ...

Die Frage ist da nur, wie gross wohl die Chipstüte dann sein müsste 🤔

Ein kleiner Stich für einen guten Zweck, quasi?

*Badumm-tss*

Auf grosse Worte wollen aber auch grosse Taten folgen:

Eine Frage, die bei Crocs natürlich verständlich ist:

Hier sei angemerkt, dass «head» auch Bierschaum bedeutet. Den Rest überlassen wir dir:

Mit Betonung auf «gut», hast du gehört?

Nicht nur bei Herstellern von Alcopops eine berechtigte Hoffnung!

Auch du, unschuldiger Pringles-Mann??

Nur aus reinem Interesse natürlich ...

Wenn du dich übernimmst, könnte es unschön enden ...

Danke, Firefox, sehr nett!

Gegen Ende noch ein Vorschlag an Netflix selber:

Und zum Abschluss noch eine nachvollziehbare Bitte:

Und ja, liebe User, wir können das wesentlich besser. Oder? Ab in die Kommentare!

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Weil Verliebte auf Fotos nicht kitschig aussehen müssen

Sex und Weinachtsmärkte haben mehr gemein, als dir lieb ist

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese Cartoons bringen die letzten vier Jahre Trump-Chaos perfekt auf den Punkt

Donald Trumps Amtszeit war geprägt von Lügen, Korruption und der Anstiftung zur Gewalt. Vier turbulente Trump-Jahre im Spiegel der Karikaturisten.

Hinweis für die geschätzten User und Userinnen: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht sofort angezeigt werden, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Donald Trump verliert mit Joe Bidens Amtseinführung seine Immunität, er kann somit vor ein ordentliches Gericht gestellt werden. Beobachter glauben aber, dass er eher nicht ins Gefängnis muss. Ungemütlich wird es für ihn trotzdem. Viele Fälle sind noch offen: Amtsmissbrauch, Behinderung der Justiz und diverse …

Artikel lesen
Link zum Artikel