DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Elisabeth Kochan / watson.de



Die grosse Liebe zu finden ist nicht leicht!

Und wer auf Tinder danach sucht, muss sich meist durch viele zähe Chats quälen, bis etwas Vielversprechendes dabei ist. Das war es in diesen Fällen jedenfalls nicht – denn diese Gespräche nahmen sehr schnell eine absurde/traurige/peinliche Wendung.

Oder auch gar keine, so wie diese hier...

Hmm

Bild

«Fröhliches neues Jahr! – Fröhliches chinesisches Neujahr? – Fröhliches persisches Neujahr... – Fröhliches balinesisches Neujahr! April, April! Es ist eigentlich das chaldäisch-babylonische Neujahr! Aber hab ein schönes!»

Well, that escalated quickly

Bild

«Ein süsser Hund, eine süsse Katze UND ein süsses Mädchen? Shit!» – «Du hast mein Arschloch noch nicht gesehen ;)»

Cooler Film

Bild

«Hey, was sind deine Lieblingsfilme?» – *später* «'Schweigen der Lämmer'?»

Wenigstens ist sie ehrlich

Bild

«Hey, ich weiss, dass das ein Fake-Profil ist, aber könntest du mir den Namen des Models verraten, das du benutzt hast?» – «@jusebeauty auf Instagram»

So geht Optimismus

Bild

«Smalltalk bringt eh nichts, willst du ficken?» – «Du siehst nicht mal annähernd gut genug aus, um Leute so anzusprechen» – «Wirf genug Scheisse gegen eine Wand und ein bisschen was bleibt kleben.»

Sorry, schwul

Bild

«Hi. Ich will nicht unhöflich sein, aber wer ist dein Freund auf dem ersten Foto?» – «Hahaha, sowas hatte ich noch nie. Er heisst X und du bist leider nicht sein Typ.» – «Ah, schade. Ist er schwul?» – «Ja. Willst du ihm irgendwas mitteilen?» – «Naja, ein bisschen überflüssig, wenn er schwul ist und ich weiblich. Alles Gute!» – «Alles Gute.»

Nicht aufgeben, Kumpel

Bild

«Guten Morgen. ... Guten Nachmittag. ... Guten Abend. ... Und gute Nacht.»

Woah, was?

Bild

«Machst du überhaupt Sport? Oder rasierst dich?» – «Warte. Willst du mich gerade beleidigen?» – «Es sieht so aus, als würdest du nur mit diesen Gewichten die Muskeln anspannen, um es so aussehen zu lassen, als würdest du Sport machen und tust so, als wärst du richtig muskulös, obwohl du es echt nicht bist. Ein bisschen Bräune und eine frische Rasur werden auch dringend benötigt. Du Penner.» – «Ich brauche den Bart, um zu verstecken, wie abartig hässlich und deformiert ich bin. Genau wie du mit diesem Hundefilter. :)»

Bisschen mehr Respekt, bitte!

Bild

«Wie gross bist du, lmfao» – «1,67 m» – «Genau» – «Was, genau? Lmao, was stört dich daran» – «Fuck, soll ich dir den Kopf tätscheln oder was? LMFAOOO»

Upsi, peinlich

Bild

«Hey, wir hatten schon mal ein Match auf Tinder, lol» – «Lol, ja, ich erinnere mich» – «Wie geht's dir, Mike? Gibt's was Neues?» – «Nichts Neues, seit du aufgehört hast, mir zu schreiben, nachdem ich vorgeschlagen hatte, dass wir uns mal treffen könnten. Lmao»

Ein wahrer Wissenschafts-Fan gibt niemals auf

Bild

[Juli '18] «Hey X! Was geht ab?» [2 Tage später] «Ich sag dir, was abgeht: Wissenschaftler haben auf dem Mars etwas entdeckt, was ein See aus flüssigem Wasser zu sein scheint. Das ist ziemlich irre» [Fast ein Jahr später] «Und morgen veröffentlichen Wissenschaftlicher das allererste Foto eines schwarzen Lochs. Total verrückt, wenn du mich fragst» – «Alles in Ordnung bei dir?»

Sie will un.be.dingt.

Bild

«Echt, du bist Jungfrau? Mir gefiel deine Bio» – «Danke und ja – ich komme nicht so gut mit Leuten klar, also...» – «Verstehe. Ich will dir deine Unschuld nehmen» – «Gut zu wissen, dass das jemand will.» – «Wie gross ist dein Schwanz?» – «Durchschnittlich, vermutlich. Ich bin Asiate, da kannst du nicht viel erwarten...» – «Also so 20 cm?» – «Oh Gott»

Wenn gar nichts mehr geht, chatte mit dir selbst

Bild

«Was machst du gerne in deiner Freizeit?» – «Basketball und Videospiele spielen und Lesen sind vermutlich meine regelmässigsten Hobbys. Was ist mit dir?» – «Ich hänge gerne mit Freunden oder meinem Hund rum, lese oder entspanne» [... kurz darauf schreibt sie nochmal...] «Aww, was für ein Hund?»

Zäh wie Sirup

Bild

«Welches Fach unterrichtest du am liebsten?» – «Englisch» – «Ist es wahr, dass Lehrer an den Tagen Filme zeigen, an denen sie verkatert sind?» – «Ja» – «Es ist gut zu wissen, dass du, wenn du je die Karriere wechseln möchtest, einen guten Zahnarzt abgeben würdest, denn dieses Gespräch fühlt sich an wie Zähneziehen.»

Denk mal drüber nach

Bild

«Schick mir Nacktbilder» – «Lmao, Tinder hat mich gerade gefragt, ob du mir unangebrachte Nachrichten geschickt hast» – «LMFAO, Tinder weiss Bescheid» – «Ja, guck dir das an: Schick mir Nacktbilder» – «Hat nicht funktioniert!!» – «Hm, vielleicht weiss Tinder, dass du von uns beiden der Creep bist.»

Okay, sympathisch

Bild

«Willst du mir 5$ schicken?» – «Danke, dass du mich daran erinnert hast, wie schlimm Tinder ist.» – «Wow, du bist ja so EINZIGARTIG und so viel besser als alle anderen. Wow, eine Plattensammlung? Bestimmt hat sonst niemand eine, du bist so ANDERS und BESONDERS, ÜBERHAUPT NICHT wie andere Typen» – «Wenigstens bettle ich nicht um Geld, lol»

Naja, er hat ja gefragt

Bild

«Such dir eine der folgenden Optionen aus: A) Kitschiger Anmachspruch B) Interessanter Fakt C) Dreckiger Anmachspruch D) Rezept» – «B» – «Wikinger benutzten die Knochen getöteter Tiere beim Schmieden neuer Waffen, weil sie glaubten, der Geist des Tieres würde die Waffe verzaubern. Das stärkte die Waffen tatsächlich, weil der Kohlenstoff in den Knochen zusammen mit dem Eisen eine primitive Form von Stahl ergab.» – «Kann ich mir eine andere Option aussuchen?»

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Herren und Damen sind übrigens auch auf Tinder

10 Blinddate-Typen, die besser "blind" geblieben wären

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24 Bilder, die zeigen, wie Kinderlogik funktioniert

Kinderlogik ist etwas Herrliches – zumindest für aussenstehende Betrachter. Böse Zungen dürften es wohl auch «dumm und glücklich» nennen. Das wäre aber etwas gar hart. Egal, wie wir es nun benennen, es ist schlicht unterhaltsam zu sehen, welchen Blick Kinder auf die Welt haben.

Ah, und natürlich lachen wir nicht über Kinder, das steht selbstverständlich ausser Frage. Aber der ein oder andere Schmunzler darf schon erlaubt sein. 😁

«Ich habe meine Schwester gefragt, ob mein Neffe die Hochzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel