DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nathans TikTok-Video hatte offenbar keinen Bass – dann ging er viral



Als Nathan ein altes Walfänger-Lied aufnahm und in seinen TikTok-Kanal hochlud, ahnte er mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht, welch Welle er gerade auslösen würde.

Ein anderer TikTok-Nutzer fand nämlich, in Nathans Video fehle der Bass. Also sang «luke.the.voice_» eine Bass-Spur über Nathans Stimme. Das kam dann so raus:

«Ich weiss, das interessiert keinen, aber ich mag diesen Song zu sehr, dass ich nicht eine Bass-Spur hinzufügen möchte.»

TikTok-Nutzer «luke.the.voice_»

Dies rief weitere TikToker auf den Plan. Mittlerweile sind unzählige Videos mit Layers über Nathans «Wellerman»-Cover zu finden. Eine kleine Auswahl:

Mit Geigen-Layer:

Mit Zeichnungen:

abspielen

Video: streamable

Zum Geniessen:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Billie Eilish singt den neuen Bond-Song

Auf Tiktok gibt es jetzt eine Trump-Dance-Challenge

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hier musst du schon genau hinsehen – 26 Easter Eggs im realen Leben

In Filmen und Videospielen entdecken wir immer wieder kleine Besonderheiten, sogenannte «Easter Eggs», also Ostereier. Sie haben meistens nichts mit der Handlung zu tun, sind eigentlich sinnlos und wurden von den Schöpfern lediglich deswegen eingebaut, um dem Entdecker ein kleines Schmunzeln zu entlocken. Oder einfach gesagt: Dinge, die nicht viele sehen, aber die, die es tun, freuen sich umso mehr.

Natürlich gibt es aber solche Easter Eggs nicht nur in der virtuellen, sondern auch in der …

Artikel lesen
Link zum Artikel