DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Roman Josi und Ellie Ottaway haben geheiratet (und es war 😍)

22.07.2019, 07:52

Der Schweizer NHL-Starverteidiger Roman Josi ist unter der Haube. Der 29-jährige und seine langjährige Freundin Ellie Ottaway haben am Samstag geheiratet – und ein rauschendes Fest gefeiert. Wir haben die besten Bilder und Videos gesammelt.

Frisch verheiratet!

Bild: screenshot instagram.com/thelatestemma

Vor dem Fest hat Ellie die Zeremonie noch geübt

Video: streamja

«Sie lebe hoch!»

Video: streamja

Genügend Drinks gab es auch

Video: streamja

So sah es im Festzelt aus

Bild: screenshot instagram.com/kellyannmiller

Festliches Gedeck

Bild: screenshot instagram.com/kellyannmiller

P.K. Subban war auch da und machte neue Freunde

Die Braut in ihrem Kleid, Teil 1

Bild: screenshot instagram.com/kellyannmiller

Auf dem Weg zum ersten Tanz

Video: streamja

Kevin Fiala und Jessica Ljung waren selbstverständlich auch eingeladen

Der erste Tanz

Video: streamja

Spalier stehen mit Wunderkerzen

Und zum Abschluss gab es ein Feuerwerk

Video: streamja
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Sven Bärtschi – keine Gespräche mit Schweizer Klubs bis Mitte August

Sven Bärtschi ist keine «Rolex», sondern eine «Graff Diamonds Hallucination» auf dem Transfermarkt. Aber bis Mitte August ist Funkstille. Hingegen gibt es für Sebastian Schilt, sozusagen eine «Swatch» auf dem Transferwühltisch, bald eine Lösung.

Mirco Müller (26) möchte nach einem Jahr Absenz noch einmal zurück in die NHL. Für den Fall, dass es nicht klappt, hat er mit einem Sechsjahresvertrag in Lugano schon einen Plan B. Die vergangene Saison hatte er mit einem Temporär-Gastspiel in der höchsten schwedischen Liga überbrückt.

Sven Bärtschi (28) befindet sich in einer ähnlichen Situation: Der NHL-Vertrag ist zwar erst jetzt ausgelaufen. Aber auch er ist in der letzten Saison in der NHL nicht mehr zum Zuge gekommen und durfte nur bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel