DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Fans fill the stands at Globe Life Field during the first inning of a baseball game between the Texas Rangers and the Toronto Blue Jays, Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. The Rangers are set to have the closest thing to a full stadium in pro sports since the coronavirus shutdown more than a year ago. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Ein Bild wie aus einer anderen Zeit: Die Texas Rangers spielen trotz Corona wieder vor 40'000 Zuschauern. Bild: keystone

Nein, das war nicht vor der Pandemie: Die Texas Rangers spielen vor über 40'000 Zuschauern

Trotz der Warnung von US-Präsidenten Biden wird in den USA wieder Baseball gespielt – und zwar vor vollen Rängen. Die Texas Rangers empfingen rund 40'000 Fans im Stadion. Der Bundesstaat hat seit Mitte März seine Corona-Regeln weitgehend aufgehoben.



Als hätte es Corona nie gegeben ...

Fans fill the stands at Globe Life Field during the second inning of a baseball game between the Texas Rangers and the Toronto Blue Jays, Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. The Rangers are set to have the closest thing to a full stadium in pro sports since the coronavirus shutdown more than a year ago. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie vor mehr als einem Jahr hat in den USA wieder ein Spiel im Profisport vor vollen Rängen stattgefunden. 40'518 Zuschauer drängten sich am Ostermontag in Arlington (Texas) für das Heimdebüt der Texas Rangers gegen die Toronto Blue Jays ins Stadion. Bild: keystone

Schutzmassnahmen werden zur Nebensache

Texas Rangers fans Cameron Leverett, left, and Anthony Sosa celebrate during the fourth inning of a baseball game against the Toronto Blue Jays Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Im Globe Life Field von Arlington gibt es kaum einen freien Sitz, die Fans feiern das ausgelassen. Abstände verkamen zur Nebensache, genau wie das Tragen von Masken. «Es sieht so aus, als ob sich niemand im Stadion Gedanken darüber macht, dass eine globale Pandemie immer noch weiter wütet», schreibt das Newsportal «TMZ». Bild: keystone

Die Texas Rangers als Vorreiter?

Apr 10, 2021: Two F-16 fighter jet flyover Globe Life Field before an Opening Day MLB, Baseball Herren, USA game between the Toronto Blue Jays and the Texas Rangers at Globe Life Field in Arlington, TX /CSM Arlington USA - ZUMAcp2_ 20210405_zaf_cp2_004 Copyright: xAlbertxPenax

Die Texas Rangers sind derzeit das einzige Team der vier grossen Profi-Sportarten in den USA, die ihr Stadion uneingeschränkt öffnen. Möglich gemacht hat dies der republikanische Gouverneur Greg Abbott, der seit Anfang März Lockerungen in Texas vorantreibt. bild: imago-images.de

Die Bundesstaaten entscheiden selbst über Lockerungen

Fans fill the stands at Globe Life Field during the first inning of a baseball game between the Texas Rangers and the Toronto Blue Jays, Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. The Rangers are set to have the closest thing to a full stadium in pro sports since the coronavirus shutdown more than a year ago. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Die US-Bundesstaaten entscheiden selbst über Öffnungsschritte. So müssen derzeit in Texas zum ersten Mal seit letztem Sommer in der Öffentlichkeit keine Masken mehr getragen werden. Im Stadion hätten die Fans allerdings Masken tragen müssen, wenn sie nicht aktiv assen oder tranken. Bild: keystone

Die Corona-Zahlen sinken

Fans scramble for a foul ball during the first inning of a baseball game between the Texas Rangers and the Toronto Blue Jays, Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

In Texas flachen die Infektionszahlen nach dem Höchststand im Januar langsam ab. Am 4. April meldeten die Behörden für den ganzen Bundestaat mit seinen 29 Millionen Einwohner noch knapp über 1000 Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz lag am 1. April bei 79 Infektionen pro 100'000 Einwohnern. Bild: keystone

Biden rügt Texas als «verantwortungslos»

Texas Rangers fans watch relief pitcher Kyle Cody work against the Toronto Blue Jays during the seventh inning of a baseball game Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Die Rangers hatten die Öffnung zum Saisonstart schon vor einen Monat angekündigt, wofür US-Präsident Joe Biden sie kritisierte: «Ich denke, es ist ein Fehler», sagte Biden dem Sportsender ESPN letzte Woche. «Sie sollten auf Dr. Fauci hören, die Wissenschaftler und die Experten. Dies ist verantwortungslos.» Bild: keystone

Vor dem Stadion werden die Massnahmen eingehalten ...

Fans line up to enter Globe Life Field before the Texas Rangers home opener baseball game against the Toronto Blue Jays on Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. The Texas Rangers are set to have the closest thing to a full stadium in pro sports since the coronavirus shutdown more than a year ago. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

Baseball ist in den USA besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen: Weil die Saison verkürzt wurde und die Zuschauer nicht ins Stadion durften, mussten die Liga und ihre Klubs im letzten Jahr einen Umsatzrückgang von 70 Prozent hinnehmen. Bild: keystone

... drinnen sieht es ganz anders aus

Fans walk through the main concourse of Globe Life Field before the Texas Rangers home opener baseball game against the Toronto Blue Jays on Monday, April 5, 2021, in Arlington, Texas. The Texas Rangers are set to have the closest thing to a full stadium in pro sports since the coronavirus shutdown more than a year ago. (AP Photo/Jeffrey McWhorter)

«Wir nehmen ein kalkuliertes Risiko in Kauf», sagte Stadion-Besucherin Susanna Frare der «Associated Press». «Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken darüber gemacht. Aber da Masken erforderlich sind und die Organisatoren dafür sorgen, dass alles im Stadion sauber und hygienisch gehalten wird, dachten wir, dass es sich lohnt, hierher zu kommen.» Bild: keystone

(pre)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten

1 / 18
«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten
quelle: keystone / peter klaunzer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wichtige Ratschläge an mein Anfangs-Pandemie-Ich

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Suter und Kuraschew mit je einem Assist – nur noch ein Playoff-Platz offen

Pius Suter, 1 Assist, 5 Shots, 1 Block, 16:57 TOIPhilipp Kuraschew, 1 Assist, 1 Shot, 2 Hits, 1 Block, 18:02 TOI

Die zwei Schweizer NHL-Rookies Philipp Kurashev und Pius Suter tragen mit je einem Assist zum 4:2-Heimsieg der Chicago Blackhawks gegen die Dallas Stars bei.

Kurashev war im ersten Drittel mit seinem 16. Skorerpunkt der Saison am 2:1 beteiligt, und Suter bereitete im Schlussabschnitt das 4:2 von Goalgetter Alex DeBrincat vor. Suter steht nach 54 NHL-Partien bei 25 Skorerpunkten. Wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel