DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson

Selfies vor den Trümmern – Beiruter Hafen wird zur Attraktion



Nach der Explosion in Beirut erholt sich der Libanon nur langsam von der Katastrophe. Der Hafen, wo sich die Detonation ereignete, wird derweil zur Attraktion. Schaulustige posieren vor den Trümmern und schiessen Selfies. (nfr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Schwere Explosion am Hafen von Beirut

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wut auf die Elite: Proteste im Libanon flammen wieder auf

Nach einer längeren Pause über den Jahreswechsel sind die Proteste gegen die politische Elite im Libanon wieder voll entbrannt. In der Hauptstadt Beirut blockierten Demonstranten am Dienstag in der «Woche des Zorns» mehrere Hauptstrassen und zündeten Reifen an.

Der Verkehr kam teilweise völlig zum Erliegen, Autofahrer standen über Stunden im Stau. In Sprechchören forderten die Demonstranten den «Sturz des Regimes» und eine neue Regierung.

Die Proteste waren im Oktober ausgebrochen und haben in dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel